Lesefutter

Wenn man als Schreibender durch Grippeviren oder plötzlich auftretenden Szenen-Kreativ-Stau lahmgelegt wird – oder schlimmstenfalls gleich beides -, gibt es nichts Besseres, als dem inneren Schweinehund mit Lesefutter zu begegnen. Hier mal meine Empfehlungen, die ich in den letzten Wochen verschlingen durfte (weil: Grippe, Szenen-Stau und gewachsener monströser Schweinehund; blöde Weiterlesen ->

Der kleine Windbeisser definiert LUXUS

Der kleine Windbeisser hat es im Moment sehr mit den Tieren. Nicht nur mit unseren, sondern auch mit allen anderen. Dabei kommt ihm manchmal der Plural in die Quere – natürlich sehr zur Erheiterung des mütterlichen Schreiberinnen-Herzens. Heute, z. B., ist mir eine neue Definition von Luxus beschieden worden. „… Weiterlesen ->

“Bridget Jones des Yoga”

Heute habe ich gegen Mittag zuerst eine Welle der Freude gespürt, dann hatte ich einen Lachanfall, und danach ging’s mir einfach nur gut: Anlass dafür war die postalische Belegexemplar-Lieferung der neuen YOGA AKTUELL, die eine Rezension zu meinem Yoga-Buch “Die strahlende Ratte” enthielt. Darin wurde ein klitzekleiner Vergleich mit mir Weiterlesen ->

… und du bist die Meerjungfrau!

Unser kleiner Windbeisser – immer wieder gut für Sprachschöpfungen, philosophische Momente und berührende Augenblicke, die tief in die Mutterseele gehen, und manchmal  alles auf einmal – oder die einfach irgendwann auch bloß verbuchstabenwurstet werden. Heute zum Beispiel: Es ist Badewannzeit, bzw.: Diese ist vorüber. Ich stehe am Wannenrand und halte Weiterlesen ->

Was zeichnet gute Bücher aus?!?

Als Viel-Leser mit Viel-Genre und Viel-Interessen kennt man das: Es gibt viele Bücher, viele neue Autoren, oder einige alte, ein paar interessant klingende Newby’s, spanndende Plots, interessante Kritiken… Und jetzt? Wie teilt sich die Buchstaben-Spreu vom Literatur-Weizen? Natürlich sind andere Leser-Rezensionen hilfreich. Aber die können auch nur Anhaltspunkte liefern: Sofern Weiterlesen ->

Neue Buchstabenwelten

Seit mein Yoga-Buch “Die strahlende Ratte oder: Fangen Sie bloß nich’ Yoga an!” erschienen und nochmal korrigiert und wieder in die Welt gegangen ist, habe ich mit einem klitzekleinen Aufmerksamkeitsfokus bereits auf das nächste Werk geschielt, das entstehen wil. Aber dann kam ja schon Weihnachten und Neujahr und soviel Alltags-Wahnsinn… Weiterlesen ->

Autorenlesung im Woferlhof Aiterbach…. und ich bin dabei :-)

Autoren-Lesung im Woferlhof Aiterbach Freitag, 27. Februar 2015 Einlass: 19.00 Uhr Lesungsbeginn: 19.30 Uhr Ende: ca. 22 Uhr Eintritt: 4,–Euro Wann wurde Ihnen das letzte Mal vorgelesen? Lassen Sie sich beim AUTORENABEND im Woferlhof Aiterbach entführen in die Bücherwelt! Es werden lesen Katrin Koppold (Autorin von „Aussicht auf Sternschnuppen“, „Sehnsucht Weiterlesen ->

Für die Gewinnspiel-Leerausgegangen, Weihnachtslektüre-Sucher, Liebhaber von „Fehlpressungen“ und Humor-Orientierten….

    ….. habe ich mir, wie versprochen!, jetzt etwas überlegt. Es war wirklich erstaunlich, wieviel Resonanz auf meine „Christkindlfeeling-Aktion“ kam! Und weil dabei nur 3 gewinnen konnten, aber leider nicht alle, die sich so eifrig gemeldet hatten, wollte ich meine so interessierten LeserInnen natürlich nicht leer ausgehen lassen. Also: Weiterlesen ->